Richard Forster: Schach-Gesellschaft Zürich 1809 bis 2009

Artikelnummer: 3620

Hersteller:

Eine helvetische Schachgeschichte in zwei Jahrhunderten mit einem Turnier- und Personenlexikon.
2009, 567 Seiten, Leinen mit Silberprägung, gebunden

58,00 €

inkl. 7% USt., zzgl Versand versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Richard Forster, Jahrgang 1975, ist selbst starker Spieler im Rang eines Internationalen Meisters. Bereits seine Biographie «Amos Burn» fand unter Schachhistorikern und darüber hinaus begeisterte Aufnahme.

Seit Jahren beschäftigt er sich in akribischer Feinarbeit mit 200 Jahren Schachgesellschaft Zürich, was in manchem auch die Geschichte des Schweizer Schachs insgesamt umfasst.
Mit 576 Seiten liegt Richard Forsters Jubiläumsschrift «Schachgesellschaft Zürich: 1809 bis 2009» nun vor. Viele Partiebeispiele, zahlreiche Abbildungen und Diagramme illustrieren die Stationen der altehrwürdigen Schachgesellschaft.


Sprache: deutsch
Medium: Buch, gebunden
Erscheinungsjahr: 2009
Seitenanzahl: 579

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.