Heinz Brunthaler: Materialien zur Schachpsychologie und -pädagogik Band 1

Artikelnummer: 3428

Hersteller: Blauer Punkt

Schach und Psychoanalyse
2004, 61 Seiten, Broschüre A4, deutsch

7,00 €

inkl. USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Der Gedanke zu einer Materialsammlung für die Bereiche Schachpsychologie und Schachpädagogik kam mir während der Arbeit an meinem Manuskript "Praktische Schachpsychologie", dessen erster Teil "Schach und Psychoanalyse" gerade erschienen ist.

Die "Psychologie des Schachspiels" der russischen Professoren Djakow, Petrowski und Rudik kopierte ich schließlich im Max-Euwe-Zentrum in Amsterdam, dessen ca. 10.000 Bände umfassende, frei zugängliche Bibliothek jedem, der sich wissenschaftlich mit Schach beschäftigen möchte, wärmstens sei. Das bedeutende Werk zur Perception "Thought and Choice in Chess" von de Groot lieferte mir zwar die Fernleihe, aber es dauerte fast drei Monate - wer dieses Buch für eine Diplomarbeit verwenden möchte, sollte es sehr rechtzeitig ordern!
Heinz Brunthaler



Inhalt:
- Binets 14 Fragen
- Schachgedächtnis und die innere Sicht des Schachdenkens
- Emanuel Lasker: Über Erziehung zum Schach
- Reinhard Munzert: Vorwort zur "Psychologie des Schachspiels"
- Reprint "Psychologie des Schachspiels" von 1927


Medium: Buch, kartoniert
Sprache: deutsch

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.