Schach Magazin 64 2021/01

Artikelnummer: 1011-2101

Hersteller: Schünemann

Januar 2021, 52 Seiten, deutsch


6,00 €

inkl. USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Aus dem Inhalt:

Salomonisches Urteil am Ende der Online Schacholympiade?
Zwei Goldmedaillengewinner: Indien und Russland
"Einfach Spaß haben"
Blübaum und Sieber gewinnen die German Masters
Ein "echtes Sahnestückchen"
Deutscher Jugendmeister Luis Engel wird mit 17 auch Männer-Champion
Kohlstädt wird DSB-Ehrenmitglied
Hamburger seit 35 Jahren BL-Spielleiter
Nach der Sauna die Gegner ins Schwitzen gebracht
Vatter und Dresen gewinnen Senioren-Meisterschaften
Ohne Sieg zum Sieg
Igor Neyman blitzt sich zum Dähne-Pokal
Morgendämmerung des Schachsports
Olympiade Siegen 1970 und der beginnende Wandel im Schach (2)
Momentaufnahmen in Turmendspielen (2)
Wahlfreiheit ist manchmal ein zweischneidiges Schwert - Teil 124 der Schachschule 64
Über den Rappen auf e4
Mal als eine wertvolle Verstärkung, mal als ein Spiel mit dem Feuer
Endspielhighlights von der Online Olympiade
Schachturnier in Simmersfeld - fast wie immer
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
Buchvorstellungen
Selbst drei Siege in Folge hellen leichenbittere Miene nicht auf
Trotz ausgeräumter Betrugsvorwürfe leidet Elisabeth Pähtz unter Angriffen
"Ein Stück weit Sportgeschichte geschrieben"
Interview mit Malte Ibs, dem Vorsitzenden der DSJ
"Ich empfinde das als undemokratisch"
Michael S. Langer im Gespräch mit Hartmut Metz
Teilnehmerrekord trotz Corona
Festival Innsbruck 2020
Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen
Deutsche Schach-Online-Liga und Bundesliga-Meisterschaftsturnier heißen die Kinder der Pandemie im deutschen Schach

Sprache: deutsch
Medium: Zeitschrift
Erscheinungsjahr: 2021
Seitenanzahl: 52

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.