Schach Magazin 64 2017/09

Artikelnummer: 1011-1709

Hersteller: Schünemann


6,00 €

inkl. USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

September 2017, 52 Seiten, deutsch

Aus dem Inhalt:

MVL siegt in STL Dritte Etappe der World Chess Tour
Kasparow spielt wieder Rückkehr ans Brett nach 12 Jahren
Premiere bei der Jubiläumsauflage Hou Yifan gewinnt als erste Frau das Bieler Superturnier
Baadur Jobava gewinnt das stärkste Open Nordeuropas Über 400 Teilnehmer beim Xtracon Open an der Nordostspitze der dänischen Insel Seeland
Schachspieler, wohin das Auge reicht Der 25-jährige tschechische Großmeister Jan Krejci siegt mit einem Punkt Vorsprung im A-Open
Neues aus einer Schachhochburg 36.Auflage des St.Veit Open
Im Osten nicht viel Neues Gedanken zu den Schachfestivals in Dresden und Erfurt
Zurück auf den Boden geholt USA gegen die Welt kassiert eine 17,5:30,5-Niederlage im Match der Jahrtausender
Alle wollen Bibi 13-Jährige mit großem Potenzial
Die ultimative Notbremse Erfolgreich angewandte Pattmotive aus der Turnierpraxis – oder: nur Pakete gibt man auf, bei Partien geht vielleicht noch was
Test und Training Höhepunkte einer Angriffspartie
Erfolgreich in Endspielen Typische Motive, näher betrachtet
Raus aus dem Schlamassel Beispiele für gelungene und weniger gelungene Verteidigungsideen
„Vincent Keymer ist weiter als ich in dem Alter war“ Warum Artur Jussupow lieber als Trainer arbeitet
Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft Meistertitel für Burchardt und Rotstein

Sprache: deutsch
Medium: Zeitschrift

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.