Frank Zeller: Anti-Anti-Sizilianisch

Artikelnummer: 3170

Hersteller: Kania

1.e4 c5 2.c3 b6 - Mureys Gegengift.
2005, 191 Seiten, gebunden, deutsch


17,50 €

inkl. USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Der Sizilianisch-Spieler strebt nach einer gehaltvollen schöpferischen Auseinandersetzung und ist bereit, für spätere Konterchancen auch zeitweilig in die Defensive zu gehen.
In den meisten Haupt- und Nebenvarianten funktioniert dieses Konzept recht gut, einzig die Alapin-Variante 2.c3 erweist sich als fast uneinnehmbare Bastion der Bürokraten am Schachbrett:
In den viel zu übersichtlichen Stellungen erhält Weiß eine risikolose Initiative, deren Neutralisierung nur zu Verflachung und Remis führt - zu oft auch gegen nominell schwächere Gegner.

Und genau hier setzt das "Gegengift" an: Mit 2...b6 setzt Schwarz auf eine Dschungelstrategie, und mit Fortdauer des Kampfes werden die Positionen immer komplizierter statt - wie nach 2...d5 oder 2...Sf6 - immer einfacher.br>
Die Idee geht auf den legendären Jakob Murey zurück, einst Sekundant Kortschnojs bei dessen Feldzug gegen das Sowjetimperium und einer der kreativsten Köpfe in der GM-Riege. 


Sprache: deutsch
Medium: Buch, gebunden
Erscheinungsjahr: 2005
Seitenanzahl: 192

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.