Svetozar Gligoric, Wjatscheslaw Ragosin: Kandidatenturnier zur Schachweltmeisterschaft Bled

Artikelnummer: A-1017

Hersteller:

Jugoslawischer Schachverband 1960, 320 Seiten, gebunden, deutsch

Zustand: gebraucht, Umschlag etwas eingerissen, mit Namensstempel in der Innenseite und kleinen Anmerkungen,
Schnitt und Seiten papierbedingt stärker gebräunt


15,00 €

inkl. 7% USt., zzgl Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

An dem 1959 in den 3 jugoslawischen Städten Bled, Zagreb und Beograd gespielten Kandidatenturnier für die Weltmeisterschaft beteiligten sich 8 Großmeister, die einander viermal begegneten. Nach einem Kampf, der fast 2 Monate dauerte und 28 anstrengende Runden erforderte, endete der erst 22 jährige in Riga geborene Michail Tal als Sieger mit 20 Punkten. Er erzielte damit das Recht, 1960 Weltmeister Michail Botwinnik zum Titelkampf herauszufordern. Sein 1. Platz in diesem Turnier war die logische Rechtfertigung einer aufsehenerregenden Schachkarriere, deren Krönung der Sieg über Botwinnik im Frühjahr 1960 war.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.