Schach Magazin 64 2019/11

Artikelnummer: 1011-1911

Hersteller: Schünemann

November 2019, 52 Seiten, deutsch

6,00 €

inkl. 7% USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Aus dem Inhalt:

Chinesischer Triumph auf der Isle of Man Wang Hao gewinnt das überragend besetzte "Grand Swiss" und sichert sich einen Platz beim nächsten Kandidatenturnier
Entspannt und unbekümmert Radjabovs Erfolgsformel bei seinem Sieg im Weltcup
Wer hat an der Uhr gedreht? Würden Sie 500 USD zahlen, um eine kampflose Niederlage abzuwenden?
Eine Vizeweltmeisterin meldet sich zurück Die Inderin Humpy Koneru siegt überlegen bei der Grand Prix Ouvertüre
Ein ganz besonderer Sieg für die deutsche Mannschaft 30. NATO Schachmeisterschaft mit neuem Teilnehmerrekord
Zweimal Gold für Russland Mannschaft-EM der Altersklassen 50+ und 65+
Ein Blick in die taktische Trickkiste Gefahren erkennen macht das Leben leichter | Teil 114 der Schachschule 64
Test und Training David Navara: Ein Prager Philosoph mit Hang zum Abenteuer am Schachbrett
Lehreiche Endspielmotive
Mit dem Teufel im Bunde oder bester Torwart Norwegens? Raus aus dem Schlamassel: Weltmeister als Lehrmeister für schwierige Verteidigungsaufgaben
Alles beginnt und endet mit Anand-Simultan Chess-Classic-Organisator Schmitt hört nach 25 "Superjahren" auf
Die jungen Heldinnen und Helden des famosen Grand Swiss Turniers Frauenwertung: Harika Dronavalli vor Dinara Saduakassova | Finale GM-Normen für Jonas Buhl Bjerre (15), Vincent Keymer (14) und Sadhwani Raunak (13)
Nachlese vom Weltcup Frisch gepflückt von IM Frank Zeller
Startschuss in Batumi Auftakt der Europäischen Mannschaftsmeisterschaften

Sprache: deutsch
Medium: Zeitschrift
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 52

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.