Schach Magazin 64 2018/05

Artikelnummer: 1011-1805

Hersteller: Schünemann

Mai 2018, 52 Seiten, deutsch

6,00 €

inkl. 7% USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Aus dem Inhalt:

Ein Punkt Vorsprung: Caruana sendet Botschaft an Carlsen Grenke Chess Classic: WM-Herausforderer verweist den Weltmeister auf den zweiten Platz
"Ich habe unbezweifelbar Chancen gegen Carlsen" Interview mit WM-Herausforderer Fabiano Caruana
Ein Schachmärchen wird wahr Grenke-Open: Dreizehnjähriger düpiert 49 Großmeister
"Ich kann noch vernünftig rechnen? " Wiesbadener verpasst beim Turnier-Comeback in Deutschland Sprung aufs Treppchen
Caruana wird um die WM kämpfen Zweiter Teil des Berichtes über das Kandidatenturnier in Berlin
Das Risiko richtig dosiert Fabiano Caruana katapultiert sich mit Doppelschlag zum WM-Herausforderer | Außerordentliche Partien begeistern alle
Der Rammbock (3) Über den vorgerückten Zentrumsbauern, seine Kraft und Einsatzmöglichkeiten | Teil 96 der Schachschule 64
Test und Training Der WM-Herausforderer Caruana im "Praxistest": Seine vielen Stärken, seine wenigen Schwächen
Endspiel: Raus aus dem Schlamassel Noch einmal zum Endspiel Anand versus Almasi, das in der letzten Ausgabe behandelt wurde
Nachrichten Vorschau auf kommende Meisterschaften
Durchmarsch für Jenbach Das Tiroler Team holt mit 22:0 den Tite
Überraschung am Schwarzen Meer Ivan Saric, Setzlistennummer 26, ist neuer Europameister!
Erneut Edelmetall für Elisabeth Pähtz Europameisterschaften der Frauen im Blitz- und im Schnellschach
"Positive Aspekte des Frauenschachs zu wenig geschätzt" Europameisterin Elisabeth Pähtz sieht nach "revolutionären" Erfolgen in Deutschland Potenzial für ihren Denksport Heidelbergerin gegen WM-Boykott bei Kopftuch-Zwang
Valentina die Große Die Russin Gunina wird zum dritten Mal Europameisterin

Sprache: deutsch
Medium: Zeitschrift
Erscheinungsjahr: 2018
Seitenanzahl: 52

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte