Johannes Minckwitz: Der Entscheidungskampf zwischen W. Steinitz und J. H. Zukertort um die Meisterschaft der Welt

Artikelnummer: 2117

Hersteller: Rudolph-Verlag


18,90 €

inkl. USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Schachklassiker Band 9
2011, 92 Seiten, gebunden, deutsch

Mit dem Wettkampf zwischen Wilhelm Steinitz und Johannes Hermann Zukertort im Jahre 1886 begann eine neue Ära des Schachspiels.

Das in Amerika ausgetragene Match war der erste Weltmeisterschaftskampf im Schach und der Sieger Wilhelm Steinitz der erste offizielle Titelträger.
Der wechselvolle Verlauf der insgesamt 20 Partien wird in diesem Wettkampfbuch sehr anschaulich beschrieben.
Auch interessante Begebenheiten am Rande des Schachbretts werden in die Schilderung einbezogen.

Aus dem Vorwort von J. Minckwitz:
"Die Vorgeschichte des Wettkampfes und die biographischen Skizzen sind loyal und fesselnd gehalten, die Partien mühevoll gründlich erläutert und der sonstige Verlauf des Matches ist unparteiisch geschildert und mit unterhaltenden Einzelheiten durchwoben..."

Der Originaltext von 1886 wurde in dieser typografisch modernisierten Neuausgabe ungekürzt übernommen.
Im Text wurden lediglich einige offensichtliche Fehler (z.B. in den Partienotationen) korrigiert.
Gegenüber der Originalausgabe wurden zahlreiche Schachdiagramme hinzugefügt.

Medium: Buch, kartoniert
Sprache: deutsch

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.