Gawain Jones: Geheimnisse des Grand-Prix-Angriff

Artikelnummer: 3532

Hersteller: Everyman Chess


21,95 €

inkl. 7% USt., zzgl Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

2008, 188 Seiten, gebunden, deutsch

Der "Grand Prix-Angriff" ist eine der aggressivsten weißen Waffen gegen Sizilianisch. Er führt zu scharfem und kompliziertem Spiel, in dem Weiß häufig einen direkten Angriff auf den schwarzen König unternimmt. Im Turnierschach hat sich diese Eröffnung zur wirksamen und gefährlichen Waffe für die Fälle entwickelt, in denen ein Remis nicht ausreicht und unbedingt ein Sieg benö­tigt wird.

Seine Reputation wuchs, als Spitzenspieler wie Vishy Anand und Nigel Short den Grand Prix Angriff mit Erfolg anwandten.

In diesem Buch zeigt Gawain Jones - einer der weltweit führenden Grand-Prix-Experten - alles, was man über diesen Angriff wissen muss. Anhand von Beispielpartien u.a. aus seiner eigenen Praxis gibt er eine Einführung in wich­tige Motive und Schlüsselzüge. Dabei legt er besonderen Wert darauf, die die­sen zugrundeliegenden Ideen zu erläutern - etwas, das oft vernachlässigt oder einfach als bekannt vorausgesetzt wurde.

Die Everyman-Reihe "Eröffnungen kompakt" (Starting Out) hat sich als füh­render Leitfaden für das Eröffnungsstudium aufstrebender Spieler etabliert. Diese Bücher heben sich durch ihr übersichtliches und leicht zu erfassendes Layout von der Masse ab. Die klare Darstellung der Grundlagen und die Fülle von Anmerkungen, Hinweisen und Warnungen, die dem Leser helfen, zentrale Ideen zu verinnerlichen, zeichnen diese Bücher aus.

  • Behandelt alle Varianten nach 2.Sc3 und 3.f4
  • Bonus-Kapitel zur modernen Zugfolge 2.Sc3 Sc6 3.Lb5
  • Geeignet für Aufstrebende, Vereins- und Turnierspieler


Sprache: deutsch
Medium: Buch, gebunden
Erscheinungsjahr: 2008
Seitenanzahl: 188

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.